WordPress Hosting
WordPress stellt eine kostenlose Hosting Software da, mit dem Sie nach der Installation jede Art von Webseiten aufbauen können. Besonders durch die Vielfalt an Erweiterungen (Plugins) und Layouts (Themes) ist WordPress DAS (Content Management System) mit dem Online-Shops, Blogs oder Nachrichtenportale ohne Probleme möglich sind.

Als Vorrausetzung um WordPress für seine Webseite nutzen zu können,  benötigen Sie ein Hosting Paket welches PHP als Scriptsprache und MySQL als Datenbank nutzt. In der Regel wird dies auch der Fall sein, außer Sie nutzen einen äußerst günstigen Anbieter bei dem keine MySQL Datenbank inklusive ist. Welche Vorrausetzungen aktuell benötigt werden, kann man sich hier nachlesen.

Tipp: Wer plant mit seiner Webseite Geld zu verdienen und dahingehend auch Suchmaschinenoptimierung (SEO) anwendet, dem sei empfohlen nicht zu sehr bei der Wahl des Hosting Pakets zu sparen. Denn, wenn die Lade- und Reaktionszeiten zu langsam sind, bedeutet das für große Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo, dass diese Webseite nicht weiter wichtig ist. Folge, dass Ranking wird dementsprechend schlechter ausfallen.

Seien Sie in diesem Zusammenhang besonders kritisch wenn der Hosting Anbieter gar kostenlos ist. Zum Testen sind diese Dienste in Ordnung, möchte man jedoch mehr Kontrolle über die Webseite bekommen, sollte man einen anderen Anbieter bzw. anderes Paket heranziehen. Durch die ständigen Werbeeinblendungen und der geringen Speicherkapazität als Kompromiss für die kostenfreie Dienstleistung sind diese Dienst eher weniger geeignet um eine Webseite professionell aufzusetzen.

Hosting Auswahl - Worauf ist zu achten?

Im Grunde steigt und fällt der Preis eines jeden Hosting Anbieters wenn es um die 3 elementaren Eigenschaften Sicherheit, Geschwindigkit und Zuverlässigkeit geht. Hier sollte auf die Frage was Sie konkret mit Ihrer Webseite erreichen wollen, ein geeigneter Mix aus den 3 gefunden werden.

Hosting Anbieter welche eine WordPress Installation mit nur wenigen Klicks ermöglichen sind zum Beispiel:

WordPress Funktionen

Über die Backend Funktion können Sie mühelos Artikel für Ihre Webseite verfassen, Bilder oder Videos einfügen. Wenige Klicks entfernt haben Sie die Möglichkeit Beiträge und Seiten in Kategorien zu unterteilen, ihnen Schlagworte zu vergeben und die Kommentarfunktion für Ihre Leser einzuschalten. WordPress ist von Haus aus suchmaschinenfreundlich programmiert worden und wird so viel einfacher von Google und Co. gefunden.

WordPress Hilfe

Haben Sie Fragen zur einzelnen Funktionen oder der Gestaltung? Unter WordPress.org steht Ihnen eine riesige Community zur Verfügung die zu beinahe jeder Frage eine Antwort haben. Alternativ können Sie auch über Facebook in diversen  Gruppen nachfragen: